Ankunft der Wasserbüffel!

Am Mittwoch, den 20.04.2016,  war unser Biologie-Leistungskurs ein weiteres Mal bei der Ankunft der Wasserbüffel dabei. Die Wasserbüffel kehrten aus dem Winterquartier wieder ins Tegeler Fließtal  zurück. Zahlreiche Anwohner, Fotografen sowie viele jüngere Zuschauer waren gekommen um die sechs Wasserbüffel zu empfangen.

Wie auch im letzten Jahr sind viele Anwohner sehr interessiert an den Wasserbüffeln und aus diesem Grund vergrößerte sich die Anzahl der Zuschauer in kürzester Zeit. Da der Transport der Wasserbüffel ohne Probleme verlief, waren die Büffel um ca. 11:00 Uhr an der Weide angekommen. Zunächst mussten sich die Tiere jedoch noch gedulden, da die Weide sowie der Weidezaun gründlich überprüft wurden. Als alles gewissenhaft kontrolliert war, begrüßte Bezirksbürgermeister Frank Balzer  alle Anwesenden herzlich. Um etwa 11.30 Uhr war es nun so weit und die sechs männlichen Büffel wurden aus dem Transporter herausgelassen. Zu Beginn hielten  sie in einem kleineren abgetrennten Bereich der Weide, dem Fangstand,  auf. Einige  der  Zuschauer und Fotografen  zeigten keine Scheu und kamen den Tieren sehr nah. Nachdem die anwesenden Fotografen genügend Fotos geschossen hatten und die Tiere sich ein wenig von dem Transport erholt und mit der neuen Umgebung vertraut hatten, wurden sie nun auf die große Weide entlassen. So nah wie bei der Ankunft wird man den Wasserbüffeln nicht mehr sein,  da die Weide sich über Kilometer erstreckt.

Hiermit heißen wir die Wasserbüffel herzlichst willkommen in ihrem neuen  „Zuhause“ !

Büffel 1Büffel 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.