Vorteile von Wasserbüffeln als Landschaftspfleger

In der Vergangenheit wurde das Fließtal für die Landwirtschaft (z.B. Pflügen von Reisfeldern) genutzt. Später im Jahre 1995 wurde das Tegeler Fließ als Fauna-Flora-Habitat festgelegt. Dies ist die höchste Einstufung, die ein Naturschutzgebiet haben kann. Für Naturschutzgebiete hat die EU strenge Richtlinien erteilt. Die Fauna-Flora-Habitatrichtlinie ist eine Naturschutz-Richtlinie der Europäischen Union. Sie steht…

Weiterlesen

Die Herde 2017

Dürfen wir vorstellen? Die Wasserbüffelherde im Tegeler Fließ 2017: Die Herde besteht 10 Wasserbüffelbullen, die auf die 2 Teilflächen aufgeteilt sind. Hier finden Sie einen Überblick über Name, Geburtsdatum, Standort, Gewicht und Ohr-Nr. der Tiere.

Weiterlesen

Infoveranstaltung- Frau Luft

Besuch von Fr. Luft von der Reinickendorfer Umweltbehörde im Unterricht mit Präsentation und Hintergrundinformationen zu den Wasserbüffeln am Fließ Am 13.7.2016 haben wir Besuch von Frau Luft bekommen. Sie ist im Naturschutz- und Grünflächenamt in Berlin tätig. Da sie sich sehr intensiv mit dem Projekt der Landschaftspflege und allgemein mit…

Weiterlesen

Einzelgänger oder Herdentiere?

Wir haben uns mit dem Thema beschäftigt, ob die Wasserbüffel Einzelgänger oder Herdentiere sind. Da im letzten Jahr eine andere Gruppenkonstellation herrschte, möchten wir nun einen Vergleich zur jetzigen Konstellation erstellen. Im vorigen Jahr bestand die Herde aus neun Tieren, darunter waren sechs weiblich und drei männlich. Die aktuelle Herde…

Weiterlesen

Sind die Wasserbüffel gefährdet durch Parasiten?

  Generell kann man sagen, dass die Wasserbüffel Robustheit und Widerstandsfähigkeit gegenüber Krankheiten aufweisen. Jedoch können sie trotzdem mit Parasiten zu kämpfen haben. Dazu zählen nicht nur die Ektoparasiten1 wie Läuse und Milben, sondern auch die Endoparasiten2 wie Lungenwürmer und Leberegel. Doch wie genau befallen beispielsweise die Leberegel die Wasserbüffel?…

Weiterlesen

Systematik und Lebensräume der Büffel

Unter dem Begriff Büffel versteht man mehrere Arten von afrikanischen und asiatischen Rindern, welche zu den Gattungen Bubalus und Syncerus gehören. Zur Gattung der Afrikanischen Büffel (Syncerus) gehört nur eine Art, der afrikanische Büffel. Zur Art des Afrikanischen Büffel (Syncerus caffer) gehören die Unterarten: Steppen- oder Schwarzbüffel (Syncerus caffer caffer) und der Wald- oder…

Weiterlesen

Interview mit Herrn Querhammer 2016

Im Interesse der Leser haben wir ein Interview mit Helmut Querhammer, dem Besitzer der Wasserbüffel von der Döberitzer Heide-Galloways, durchgeführt. Die Döberitzer Heide befindet sich westlich der Berliner Stadtgrenze.  Helmut Querhammer ist ein direkter Ansprechpartner, da er sich besonders gut mit den Tieren auskennt. Er verlädt die Tiere regelmässig zu…

Weiterlesen

GvB Wasserbüffel in der ARD

In Berlin gibt es ein paar Zugezogene der besonderen Art: Asiatische Wasserbüffel. Im Norden der Stadt durchstreift eine Herde von sechs Tieren die öffentlichen Grünflächen. Ihre ehrgeizige Mission: den Rasen im Naturschutzgebiet “Tegeler Fließ” mähen! Dabei sind sie sogar kostengünstiger und umweltfreundlicher als schweres Gerät. Ob die Tiere über kurz…

Weiterlesen