GvB Wasserbüffel in der ARD

In Berlin gibt es ein paar Zugezogene der besonderen Art: Asiatische Wasserbüffel. Im Norden der Stadt durchstreift eine Herde von sechs Tieren die öffentlichen Grünflächen. Ihre ehrgeizige Mission: den Rasen im Naturschutzgebiet “Tegeler Fließ” mähen! Dabei sind sie sogar kostengünstiger und umweltfreundlicher als schweres Gerät. Ob die Tiere über kurz oder lang auch den ersten Berliner Büffelmozarella liefern werden, ist noch nicht bekannt. Berlin-Reporter Norbert Lübbers ist auf Expedition gegangen, um dem exotischen Büffeln ganz nahe zu kommen!

Vollständiger Beitrag (ARD 12.05.16 12:15), Das GvB Wasserbüffelprojekt ab Minute 2:17

Interviews mit der Kursleiterin Birgit Refle (Minute 2:37), dem Website Admin Julian Lehnig (Minute 2:45) und der Autorin Svea Schulte (Minute 2:53).

Ein Kommentar

  1. Die Ästhetik der Darsteller, insbesondere des Admins dieser Website der ab Minute 2:45 zu sehen ist, gestaltet sich als sehr angenehm für Geist und Auge.
    Inhaltlich kann der Bewegtbildausschnitt, insbesondere wegen der unqualifizierten Kommentare des Moderators, weniger überzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.